Unser Betrieb

Die Agrargenossenschaft Königsee und ihre Partner betreiben multifunktionale Landwirtschaft.

Agrartourismus

Im Jahr 1998 muss die Agrargenossenschaft Königsee als Beigabe zum Erwerb landwirtschaftlicher Nutzfläche einen auf den ersten Blick abbruchreifen Baukomplex in ihr Eigentum übernehmen. Dank der zu Beginn der 90er Jahre neu erwachten Sensibilität im Umgang mit den Zeugnissen ...

Energiewirtschaft

Aus der Energiewirtschaft generiert der Betrieb Einnahmen, die dazu beitragen, Schwankungen in anderen Betriebsbereichen auszugleichen.

Tierproduktion

Unsere Milchkühe werden artgerecht in modernen Stallanlagen gehalten und dürfen auch auf die Weide. An einem modernen Melkkarussell mit 40 Plätzen werden täglich etwa 18.000 Liter Milch produziert. Unsere Melker arbeiten im Schichtbetrieb....

Pflanzenbau und Landschaftspflege

Der Bereich Pflanzenbau sichert das Futter für die Tierproduktion. Unsere Betriebsflächen weisen einen hohen Grünlandanteil auf. Weiden und Bergwiesen prägen das Bild der Kulturlandschaft. Mit der Pflege von Offenlandbereichen gewährleisten wir den Erhalt typischer Thüringer Landschaftsbilder.

AGRARGENOSSENSCHAFT KÖNIGSEE e.G. Landwirtschaft mit Perspektive

Pflanzenbau und Landschaftspflege

Der Bereich Pflanzenbau sichert das Futter für die Tierproduktion. Unsere Betriebsflächen weisen einen hohen Grünlandanteil auf. Weiden und Bergwiesen prägen das Bild der Kulturlandschaft. Mit der Pflege von Offenlandbereichen gewährleisten wir den Erhalt typischer Thüringer Landschaftsbilder.

Erfahren Sie mehr …

Tierproduktion

Unsere Milchkühe werden artgerecht in modernen Stallanlagen gehalten und dürfen auch auf die Weide. An einem modernen Melkkarussell mit 40 Plätzen werden täglich etwa 18.000 Liter Milch produziert. Unsere Melker arbeiten im Schichtbetrieb....

Erfahren Sie mehr …

Energiewirtschaft

Aus der Energiewirtschaft generiert der Betrieb Einnahmen, die dazu beitragen, Schwankungen in anderen Betriebsbereichen auszugleichen.

Erfahren Sie mehr …

Agrartourismus

Im Jahr 1998 muss die Agrargenossenschaft Königsee als Beigabe zum Erwerb landwirtschaftlicher Nutzfläche einen auf den ersten Blick abbruchreifen Baukomplex in ihr Eigentum übernehmen. Dank der zu Beginn der 90er Jahre neu erwachten Sensibilität im Umgang mit den Zeugnissen ...

Erfahren Sie mehr …